Leptotrichia Buccalis – Der Unterschätzte Erreger

(Beitrag vom 13.03.2009 korrigiert am 27.06.2011)

Leptotrichia Buccalis – Der Unterschätzte Erreger

Leptotrichia buccalis ist ein anaerobes, Gram-negatives Bakterienstäbchen der Familie der Bakteroide. Es ist normaler Bestandteil der Mundflora.

Fast jeder in der medizinischen Literatur beschriebene Fall  einer lebensbedrohenden Infektion mit Leptotrichia buccalis trat in Patienten auf die an einer Neutropenie litten [1, 2]. Hauptursachen für Neutropenien sind Chemotherapie und immunsuppressive Medikamente.

Ganzheitliche Zahnärzte bestätigen, in der Entstehung von Zahngranulomen nach Wurzelfüllungen spielt Leptotrichia buccalis eine entscheidende Rolle. Sehr wenig ist darüber jedoch in dental-medizinischer Literatur zu finden. 



Molar mit Wurzelfüllung und Granulom



... weiterlesen nur für angemeldete Benutzer

 


Seite zurück