Dunkelfeldausbildung Ready to work

(Beitrag vom 03.11.2008)

Intensivseminar  Dunkelfeldblutdiagnostik

Bei dem Seminar in meiner Praxis kann die Dunkelfeldblutuntersuchung an einem einzigen Wochende so erlernt werden,  dass sie in der Lage sein werden, diese faszinierende Methode der Blutuntersuchung zum Nutzen ihrer Patienten sofort einsetzen zu können, ich nenne das "Ready to work"


Der Kurs ist folgendermaßen aufgebaut:

Mikroskoptechnik

Vergrößerung mit Okular und Objektiv
Dunkelfeldkondensor und Beleuchtung
Einrichtung und Bedienung

Mikroskopbilddarstellung mit dem PC

Anschluß der Kamera an den PC
Software zur Bilddarstellung
Datenspeicherung und Sicherung

Grundlagen der Hämatologie

Aufgaben der Blutzellen
Pathologische Bestandteile
Säure-Basenhaushalt

DF-Blutabnahme

Technik der korrrekten Abnahme
Fehlervermeidung

Darstellung der Zellen im Dunkelfeld

”Normale” Erscheinungsformen der Blutzellen
“Nicht beurteilbare” Bestandteile
Erkennen von “Artefakten”

Pathologische Erscheinungsformen im Dunkelfeld

Verschiedene Pathologische Erscheinungsformen
Zuordnung zu Krankheitsbildern
Fehlervermeidung
Grenzen der Beurteilung

Führen eines Patientengesprächs

Einbinden des Patienten in die Beurteilung
Therapeutische Maßnahmen

Fragen und Diskussion

Alles was bis dahin noch unklar ist, werden wir noch klären!

Die Hilfe “danach"

Ich lasse sie nach dem Kurs nicht im Stich, wenn sich später noch Unklarheiten ergeben sollten (und das ist sehr wahrscheinlich) dann helfe ich ihnen gern mit meinem Telefonsupport!
Wenn sie aus der Nähe sein sollten, nach Absprache auch in meiner Praxis, versprochen!

Organisatorisches


Der Kurs findet Samstags und Sonntags in dem Seminarraum meiner Praxis statt. Wir werden am Samstag um 10.00 Uhr beginnen, das Ende wird Sonntag etwa gegen 17.00 Uhr sein, wenn viele Fragen sein sollten, auf Wunsch auch länger!!
Das Ende des Kurses am Samstag und den Beginn am Sonntag morgen, werde ich mit den Kursteilnehmern am Veranstaltungstag zusammen festlegen, dadurch bleibt einen gewisse “Flexibilität”
Getränke und Verpflegung sind im Kurspreis enthalten, allerdings sollten sie kein “3-Gänge-Menü” erwarten. Da die Zeit für diesen Kursinhalt ohnehin ziemlich knapp bemessen ist, werden wir auf “ausgedehnte” (Mittags)-Pausen verzichten. Aus diesem Grund wird es ein einfaches “Selbstbedienungsbüffee” mit Brötchen, Salat und Obst geben. Es wird Kaffee, Tee, Saft und Wasser dazu geben.
Es sind genügend Parkmöglichkeiten an der Praxis vorhanden, bei der Zimmersuche bin ich behilflich, wenn sie eine längere Anfahrt haben sollten.

Die Kursgebühr beträgt 190 Euro inclusive Unterlagen und Verpflegung

Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 4 Personen!

Das ganze können sie nochmals auf der Seite www.dunkelfeldausbildung.de  nachlesen

Heilpraktiker Andreas Gerzen
Solinger Str. 104
40764 Langenfeld

Tel. 02173-168130  www.bioflow.de

 


Seite zurück