Lexikon > Prof. Enderleins kleines Lexikon > Diökothecite


Diökothecite


Die Diökothecite entsprechen den Kolloidtheciten, unterscheiden sich von diesen durch einen fadenförmigen feinsten Randsaum.
Sie gelten als Behälter der Abwehr, da sie massenhaft Spermite ausschütten können, wenn sie platzen.
 

Seite zurück