Lexikon > Prof. Enderleins kleines Lexikon > Cyclostadium


Cyclostadium


Cyclostadium ist jedes morphologisch festgelegte und benannte Stadium einer Cyclode;

Stadium im Entwicklungsgang der Bakterien. Enderlein unterscheidet verschiedene Cyclostadien, die durch das Auftreten von zwei Wuchsformen gekennzeichnet sind.
Im Chondrit-Stadium  wechseln sich z. B. die Wuchsformen Filit und Symprotit einander ab.
Im Basit-Stadium wechseln die Wuchsformen Mychit (kugelförmiges Bakterium mit einer Kerneinheit) und Dimychit
(Kurzstäbchen mit zwei Kerneinheiten), im Phytit-Stadium sind es die Wuchsformen Dimychit  und Didimychit (Stäbchenbakterium mit vier Kerneinheiten).
 

Seite zurück