Lexikon > Prof. Enderleins kleines Lexikon > Ascit


Ascit


Schlauchbaktrium; lat. Ascus = der Schlauch. Cyclostadium der Bakterienentwicklung, in welchem das Bakterienindividuum aus zwei oder mehreren Zweierstäbchen zusammengesetzt ist.  Im Blut gehören die Ascus-Formen zu den höherentwickelten Endobiontenformen.
Man unterscheidet entsprechend ihrer Länge Ascite, Synascite (Fadenbakterium) und Mycascite (besonders lange Fadenformen, die sich verzweigen können und an ein Mycel erinnern.

 

Seite zurück